Fassung E27

E27 LED-Lampen - Viel Potential zum Sparen und Gestalten

E27 Technik und was das für mich bedeutet.

Der E27-Sockel auch Edison Screw (Edison Schraube) genannt ist die bislang gebräuchlichste Fassung für Standard-Glühlampen und LED-Lampen und zeichnet sich durch einfachen Lampenwechsel aus. Leuchtmittel mit E27 Sockel werden direkt an 230V betrieben und benötigen keinen Trafo oder LED-Treiber. Beim E27 Lampensockel handelt es sich um Leuchtmittel mit 27mm Schraubgewinde.

E27 Leuchtmittel defekt oder alte Technik wie Glühbirnen - wie wird gewechselt?

Wie bei allen Lampen, sollte zuerst die Fassung spannungsfrei geschaltet werden.
Handelt es sich beim dem zu wechselnden E27-Leuchtmittel um eine Glüh- oder Halogenlampe, sollte man zuerst einige Minuten warten, damit dieses abkühlen kann. Dann das Leuchtmittel durch drehen gegen den Uhrzeigersinn aus der Fassung schrauben, das neue Leuchtmittel einsetzen und durch drehen im Uhrzeigersinn einschrauben.

E27 LED-Lampen - milchig oder klar - was soll ich nehmen?

Die handelsüblichen Modelle von E27 LED Lampen gibt es in der Regel zwei verschiedenen Abdeckungen:

  • Lampen mit Milchglas - Hier sind die LED-Chips nicht oder kaum sichtbar
  • Lampen mit Klarglas - Diese E27-LED-Lampen sind mittlerweile zum größten Teil mit Filament COG Chips bestückt. Das kommt im ein- und ausgeschalteten Zustand herkömmlichen Glühbirnen am nächsten.
Kanlux XLED E27 LED Lampe Filament A60

E27-LED-Lampe mit Klarglas Abdeckung und Filament COG Chips

Kanlux IQ LED E27 LED Lampe Milchglas A60

E27-LED-Lampe mit Milchglas Abdeckung und unsichtbaren LED Chips

Passt das neue E27 LED Leuchtmittel in meine Leuchte - worauf sollte ich achten

In der Regel geht der Umfang einer LED Lampe schon aus der Bezeichnung hervor. Die häufigsten Formfaktoren für Raumbeleuchtung sind:

  • C37: Lampe in Kerzenform mit 37mm Durchmesser - nicht mehr so verbreitet mit E27 Sockel
  • G45: Lampe mit einem Durchmesser von 45mm - extrem kompakt und passt nahezu überall
  • A60: Diese Lampe entspricht den herkömmlichen Glühbirnen und hat einen Durchmesser von 80mm
  • A80: Große LED Lampe mit 80mm Kopfdurchmesser und meistens recht starker Leistung
  • G95: Ab dieser Größe spricht man schon von einem Globe (Globus) weil der Kopf mit 95mm Durchmesser rund wie eine Kugel ist
  • G125: E27 Globus mit 125mm Kopfdurchmesser
  • G150/G200: Große E27 LED Globen mit 150 bzw 200mm Kopfdurchmesser die häufig ohne Leuchtenschirm verwendet werden und sich selbst Leuchte genug sind
G45 E27 LED Leuchtmittel mit 45mm Kopfdurchmesser

G45 E27 LED Leuchtmittel mit 45mm Kopfdurchmesser

A60 E27 LED Leuchtmittel mit 60mm Kopfdurchmesser

A60 E27 LED Leuchtmittel mit 60mm Kopfdurchmesser

G125 E27 LED Leuchtmittel Globe mit 125mm Kopfdurchmesser

G125 E27 LED Leuchtmittel Globe mit 125mm Kopfdurchmesser

Die Lichtfarbe macht mich unsicher. Welche Lichtfarbe soll ich für meine E27 Leuchtmittel nehmen?

Uns erreicht immer die Frage nach der richtigen Lichtfarbe bzw. Farbtemperatur in Kelvin.
Leider lässt sich das nicht pauschal beantworten, da doch das Farbempfinden und auch die Geschmäcker sehr unterschiedlich sind. In der Regel beantworten wir diese Frage folgendermaßen:

  • Für die Beleuchtung im Wohnraum empfehlen wir warmweiße Farbtemperaturen von rund 2500 – 3500 Kelvin. Diese kommen dann Glühbirnen am nächsten und sorgen für eine wohnliche Atmosphäre.
  • Eine Beleuchtung von Arbeitsflächen oder auch Arbeitsplätzen empfehlen wir neutralweiße Lampen von 4000 bis 5000 Kelvin, da diese ein Licht ohne Gelb- oder Blaustiche liefert.
  • Für die Beleuchtung im Freien oder in Bereichen, die helles Licht benötigen, aber in denen man sich nicht permanent aufhält, empfehlen wir Farbtemperaturen von 5500 bis 6500 Kelvin. Das Licht ist am hellsten, geht aber schon leicht in ein bläuliches Lichtspektrum.

Gerade für den Sockel E27 gibt es mittlerweile auch Filament-Leuchtmittel mit Farbtemperaturen unter 2500 Kelvin. Diese gerne auch als Retro-Leuchtmittel bezeichneten Modelle, zeichnen sich oft durch einen eingefärbten Glaskörper aus, der das Licht zusätzlich warm einfärbt.

Farbtemperaturen in Kelvin

Welchen Abstrahlwinkel gibt es bei E27-LED-Leuchtmitteln und welcher eignet sich für mich?

Das hängt natürlich von der gewählten Form ab. Bei Kerzen- oder Birnenform liegt der Abstrahlwinkel in der Regel bei 270 - 360 Grad und sorgt für eine gleichmäßige Raumausleuchtung. Diese Formen werden für Leuchten mit abgedecktem Leuchtmittel aber auch für Hängeleuchten gewählt. Diese Form entspricht den Glühbirnen von früher.
Allerdings gibts es natürlich auch für den Leuchtmittelsockel E27 Spots, die eine Punktausleuchtung von Objekten und Bildern gewährleisten. Hier liegt der Abstrahlwinkel dann je nach Modell bei 40 bis 120 Grad. Nähere Informationen finden Sie in unserem Artikel Abstrahlwinkel von LED Lampen.

Werden E27 LED Lampen eigentlich auch heiß?

LED Leuchtmittel entwickeln auch eine gewisse Wäre, geben aber nicht die meiste Energie als Wärme ab und sind daher auch besonders effektiv und sparsam. Trotzdem sollte man auch hier vermeiden, das Leuchtmittel in direktem Kontakt mit brennbarem Material kommen zu lassen. Auch hier ist ein Abstand angebracht.
Da die meisten Leuchten noch für alte Glühbirnen ausgelegt sind, würde eine gewisse Wärmeentwicklung sicherlich nicht schaden, widerspricht aber dem Gedanken der Effektivität von LED Leuchtmitteln.

Montage von E27-LED-Lampen

Grundsätzlich sollte man Arbeiten an der Elektrik des Hauses von einem Fachmann vornehmen lassen, daher können wir hier auch nicht näher darauf eingehen. Bei der Anschaffung müssen Sie jedoch wissen, dass zur Montage keine spezielle Fassung und kein LED Trafo benötigt wird.

Filter

Preis:

Sortierung

Treffer pro Seite

Treffer

Hersteller:

Lichtfarbe:

Leistung Watt:

Ersatzpotential Watt:

Lumen:

Dimmbar:

Form:

Technik:

Abstrahlwinkel Grad:

Filter
Wird geladen