LED Beleuchtung wie LED Streifen, Fluter, Panels oder Leuchtstoffröhren.

LED Beleuchtung wie LED Streifen, Fluter, Panels oder Leuchtstoffröhren.

LED Beleuchtung

Lösungen für Ihre individuelle LED Beleuchtung von bigE

Unter LED Beleuchtung kann man viele Produkte zusammenfassen. Bei bigE finden Sie unter diesem Begriff ein breites Sortiment an LED Strips, LED Einbauspots und Einbaustrahler, Power LED und SMD Fluter, LED Panels LED Leuchten im Allgemeinen, LED Leuchtstoffröhren und LED Module.

LED Band, LED Strip oder LED Stripe

Ein LED Strip oder auch LED Lichtband ist ein Streifen, der mit LED Chips, meistens SMD Chips bestück ist. LED Bänder lassen sich flexibel verlegen und in der Regle alle 5cm mit der Schere kürzen. Grundsätzlich unterscheidet man bei LED Bändern natürlich die Lichtfarben und die IP Klasse sprich ist das LED Band nur für Innen oder auch Außen oder sogar im Wasser einsetzbar. LED Bänder sind dimmbar und werden mit 12 oder 24 V betrieben. neben dem einfachen Ein- und Ausschalten gibt es zahlreiche LED Controller, die Lichtanimationen und das Dimmen meistens per Fernbedienung ermöglichen. Bei RGB LED Bändern kann man mit den Controllern noch die Farben wechseln.

Auswahlkriterien LED Beleuchtung in Kürze

Lichtfarbe des LED Leuchtmittels:

  • Warmweiß:
    Zur Wohnraumbeleuchtung
  • Neutralweiß:
    Zur Wohnraumbeleuchtung und am Arbeitsplatz
  • Weiß:
    Zur Beleuchtung im Außenbereich und in Gewerberäumen.
  • RGB:
    Sehr beliebt sind auch RGB Leuchten, bei den die Farbe individuell eingestellt werden kann

Auf- oder Einbau:

  • Ist genug Platz für einen Einbau in Wand oder Decke oder muss aufgebaut werden?

Spannung:

  • 12V
    Bei diesen Varianten muss ein 12V LED Treiber verwendet werden der selbst aber an 230V angeschlossen wird.
  • 230V:
    Hier ist kein LED Treiber erforderlich, der Anschluss erfolgt direkt an 230 V.

LED Einbaustrahler oder auch LED Einbauspots

LED Einbaustrahler sind komplette LED leuchten zum direkt Einbau in Wand oder Decke. Die LED Leuchtmittel sind hier bereits fest verbaut und können in der Regel nicht gewechselt werden.
Hier gibt es die verschiedensten Bauformen angefangen vom MINI LED Einbauspot bis hin zu Industriespots die ganze Hallen erleuchten können. bigE konzentriert sich hier auf die kleineren Varianten für den Wohnbereich.
Auch her haben Sie wieder die Wahl zwischen verschiedenen Farbtemperaturen und auch die Wahl der Form und des Material spielt eine Rolle.

LED Fluter mit Power COB oder SMD Chips

LED Fluter erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit im Bereich der Garten- und Fassadenbeleuchtung. Die Fluter lassen sich per Bewegungsmelder steuern und stellen hier auch einen Sicherheitsaspekt bei Schutz vor Einbrechern dar. In der jüngsten Vergangenheit haben sich die LED Fluter in der Slim Variante durchgesetzt. Dabei sind die Gehäuse extrem flach und Platzsparend. Angeboten werden die Fluter in der Regel in den Lichtfarben warm weiß, neutralweiß und kalt weiß. Aber auch RGB Varianten mit Fernbedienung erobern zunehmend den Markt.
LED Fluter kommen meist mit recht hohen IP Schutzklassen und eignen sich daher bestens für den Außen Einsatz.

LED Panels zum Ein- oder Aufbau

LED Panels sind sehr beliebt, da diese eine recht große Lichtfläche bieten. Das Licht kann sich dadurch wunderbar im Raum verteilen und lässt sich anders als bei LED Spots nicht direkt orten.
Wir unterscheiden grundsätzlich zwischen Ein- und Aufbaupanels. Hier spielt der zur Verfügung stehende Platz für die Montage die entscheidende Rolle.

Neben dimmbaren Varianten gibt es auch Panels, die mittels Fernbedienung gesteuert werden.
Einbaupanels werden wie normale Einbaurahmen montiert. Loch bohren, anschließen und mit den Klammern nach oben einstecken.
Aufbaupanels werden, wie der Name schon sagt, auf Wand oder Decke montiert ohne ein Loch sägen zu müssen.

LED Leuchtstoffröhren

Wer ärgert sich nicht, wenn er das Licht anschaltet und die alten Neonröhren brauchen ewig, bis diese ihr Licht entfalten. Erst das nervige flackern und dann ein kaltes Neonlicht. LED Röhren greifen diese Nachteile auf und kommen komplett ohne Flackern aus. Das Licht ist fast sofort da und die Farbtemperaturen kann der Kunde sich aussuchen. Egal ob kaltes Licht oder ein angenehmes warmweißes Licht. Der Markt bieten hier genug Varianten und Auswahl, so dass für jeden etwas dabei ist.
Bei der Montage wird in der Regel einfach der LED Starter gegen die mitgelieferte Variante ausgetauscht und evt. das Vorschaltgerät überbrückt. Montageanleitung werden in der Regel mitgeliefert. Wie immer gilt auch hier, dass Montage der LED Röhren durch einen Fachmann erfolgen sollte.

LED Module

LED Module eignen sich am besten zur Gestaltung eigener Lichtideen. Im Grunde genommen handelt es sich hierbei nur um kleine LED Blöcke, die individuell kombiniert werden können. Gerne genommen werden LED Module zur Hintergrundbeleuchtung von Milchglas oder als indirekte Akzentbeleuchtung.